MM-Film „Stille Angst“

 Am 11. Juni 2016 war es nun auch bei uns soweit! MM-Filmtournee auch in Ludwigsburg.

 

In Ludwigsburg wurde ein Film „Stille Angst“ im Kino gezeigt, der von den tauben berühmten und bekannten MM Manfred Mertz mit seinem Team jahrelang produziert wurde.

 

 In Kooperation und Zusammenarbeit mit der Kultur mit Kopf, Herz und Hand Stuttgart (Verein der Gehörlosen Stuttgart e.V.) und MM-Team wurde an diesem Kino-Tag ein schöner Erlebnis.

 

 Mit voller Spannung und Neugier über diesen, mehr als 3-stündigem Film kamen viele taube Teilnehmer, von Jung bis Alt, bis alle 256 Sitzplätze voll erfüllt waren.

 Stille Angst – ein Drama-Film und eine wahre Lebensgeschichte unter den Gehörlosen, die nicht nur auf Barrieren waren, sondern auch einige Schicksalsschlägen und Gewalt, wie mit sexueller Missbrauch, Körperverletzung, Lügen und Kampf und Leid ertragen mussten.

 

 Als der Film zu Ende ging, mit einem Happy End, der glücklich, erleichtert und zugleich auch traurig war, kamen bei einigen Zuschauern die Tränen und Gänsehaut! Ein wirklich emotionaler, hervorragender toller Film war es!

 Ein Applaus von den tauben Zuschauern wurde mit Hände-Hoch an Manfred Mertz gezeigt. Danke MM, dass wir deinen Film anschauen durften!

 

Geschrieben von Carmelina Giangreco